zurück

 
Kosten der Ausbildung

Die Kosten für die Ausbildung betragen 2500,- €. Dafür erhalten Sie:

  • Lerneinheit 1 – 4

  • Prüfung

  • Nachweise (Zertifikate) zu den einzelnen Vorträgen

  • Ideenkoffer

  • Skriptordner

  • kleine Snacks und Getränke während der Präsenzphasen

 

Unterkunft und Verpflegung sind nicht im Preis enthalten. Sollten Sie eine Unterkunft benötigen, unterstützen wir Sie sehr gerne dabei.

Der Eignungstest kostet 50.-€.

Die Höhe der Nachprüfungsgebühr beträgt 200.-€.

 

Förderung durch Bildungsprämie

Beim Ministerium für Bildung und Forschung können sie eine Förderung mit bis zu 500,- € der Ausbildungskosten beantragen. Informationen zum Bildungsprämiengutschein

 

Zahlungsmodalitäten – Ratenvereinbarungsvertrag

Mit verbindlicher Anmeldung zur Therapiehundeausbildung erhalten Sie einen Ausbildungs,-und Zahlungsvertrag. Wir bieten Ihnen neben der Einmalzahlung auch Ratenzahlungsmöglichkeiten an, welche nur mit Ihrer Unterschrift und pünktlichem Zahlungseingang einen Ausbildungsplatz zusichern.

Download