Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle Dienstleistungen des Therapieteam Berlin-Brandenburg, insbesondere für die Schulung von Hunden bzw. deren Besitzer/Halter auf einem vereinbarten Schulungsort des Therapieteam Berlin-Brandenburg.

Allgemeines 

  • Der Halter des Hundes versichert, dass sein Hund gültig - seinem Alter entsprechend - geimpft und frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten ist. Des Weiteren muss für den Hund eine entsprechende Halterhaftpflichtversicherung abgeschlossen sein. Nur die Hunde können an Unterrichtseinheiten teilnehmen, welche die zuvor dargestellten Eigenschaften erfüllen. Der Impfpass sowie der Versicherungsschein sind nach Aufforderung vorzulegen.

  • Hunde mit ansteckenden Krankheiten oder mit Floh-/ Milbenbefall dürfen für die Dauer der Krankheit nicht an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Gleiches gilt für läufige Hündinnen während der Läufigkeit, sofern nicht im Einzelfall eine andere Absprache getroffen wurde.  Bringt ein Hund eine ansteckende Krankheit oder Parasiten mit, trägt der Besitzer / Halter dieses Hundes alle dadurch entstehenden Kosten wie z. B. für die Desinfektion oder Behandlung angesteckter Hunde.

  • Das Therapieteam Berlin-Brandenburg behält sich vor, bei Veranstaltungen Fotos oder Videos aufzunehmen. Mit der Veröffentlichung dieser Materialien durch das Therapieteam Berlin-Brandenburg auf der Homepage und an anderen Medien (z.B. Werbematerialien, Zeitungsartikel usw.) erklärt sich der Teilnehmer/ Hundehalter / Besitzer ausdrücklich einverstanden.

Vertragsschluss

  • Mit der Anmeldung einer Veranstaltung erkennt der Teilnehmer gegenüber dem Therapieteam Berlin-Brandenburg die Verbindlichkeit des Vertrages an. Die Anmeldung zum Eignungstest in Höhe von 50,00 € oder zur Therapiehundeausbildung  in Höhe von 2500,00 € ist bindend für den Teilnehmer und verpflichtet zur Zahlung der  jeweiligen Gebühr für die Veranstaltung des Therapieteam Berlin-Brandenburg. Der Vertrag kommt mit der Annahme durch das Therapieteam Berlin-Brandenburg zustande und bedarf keiner bestimmten Form.

Haftung

  • Die Teilnahme an Veranstaltungen mit dem Hund erfolgt auf eigene Verantwortung und in Eigenhaftung des Teilnehmers bzw. Hundehalters.

  • Der Teilnehmer sowie der Halter/Besitzer des Hundes treten für alle von ihm und dem Hund verursachten Schäden ein.

  • Das Therapieteam Berlin-Brandenburg übernimmt keinerlei Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden sowie für Verletzungen, gesundheitliche Folgen oder Spätfolgen am Hund. Jegliche Begleitpersonen bzw. Personen, die vertretungsweise an den Veranstaltungen teilnehmen, sind von den jeweiligen Teilnehmern von dem Haftungsausschluss in Kenntnis zu setzen. Die Teilnahme oder der Besuch der Veranstaltungen erfolgt auf eigenes Risiko.

  • Das Therapieteam Berlin-Brandenburg übernimmt keine Verantwortung für Verletzungen während der Veranstaltung.

  • Das Therapieteam Berlin-Brandenburg übernimmt keine Verantwortung für mitgebrachte Sachen.

Benutzung der Trainingsplätze / Trainingsgeräte

  • Die Benutzung der Trainingsorte ist nur den zu den Veranstaltungen des Therapieteam Berlin-Brandenburg angemeldeten Personen/Hunden im Rahmen der Veranstaltungen und unter Aufsicht des Therapieteam Berlin-Brandenburg gestattet. 

 

Absage von Unterrichtsstunden

  • Das Therapieteam Berlin-Brandenburg behält sich vor, die Veranstaltungen wegen Krankheit oder anderen unvorhersehbaren Gründen abzusagen oder durch eine Vertretung abhalten zu lassen. Ausgefallene Veranstaltungen werden nachgeholt.

  • Das Therapieteam Berlin-Brandenburg kann vom Vertrag zurücktreten, wenn ein Teilnehmer die Veranstaltungen erheblich stört oder sich den Anweisungen des Therapieteam Berlin-Brandenburg widersetzt.

Zahlungsbedingungen

  • Es gilt die bei Abschluss des Vertrages jeweils gültige Preisliste.

  • Die Teilnahmegebühr wird mit der Anmeldung der jeweiligen Veranstaltung und zu Beginn dieser fällig. Wir erheben eine Anzahlungsgebühr in Höhe von 250,00Euro, die bei Anmeldung sofort auf unser Konto:
    TTB - Burmeister
    Kontonummer: 061220000
    Blz: 12040000
    IBAN: DE69 1204 0000 0061 2200 00
    BIC: COBADEFFXXX

    zu überweisen ist.

  • Können Termine vom Teilnehmer zu einer Veranstaltung nicht eingehalten werden, so muss die Absage des vereinbarten Termins mindestens 24 Stunden vorher durch den Teilnehmer erfolgen. Bei Absage des vereinbarten Termins später als 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin, wird die Gebühr der versäumten Veranstaltung/Termin fällig. Ausgenommen sind Erkrankungen des Teilnehmer/Halter oder des Hundes (Arztnachweis nötig).

  • Mit Anmeldung und Bestätigung durch das Therapieteam Berlin-Brandenburg ist ein reservierter Platz für den Hund freigehalten. Bei Vertragsrücktritt vor der vereinbarten Veranstaltung belaufen sich die Stornierungskosten auf den Gesamtbetrag je Veranstaltung wie folgt:

    • bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 50 % der Kosten

    • bis 2 vor Veranstaltungsbeginn 20 % der Kosten

    • danach ist eine Erstattung nicht mehr möglich

Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis ist Berlin-Hohenschönhausen.

Schlussbestimmungen

  • Es gelten ausschließlich die Geschäftsbedingungen des Therapieteam Berlin-Brandenburg. Bedingungen des Auftraggebers gelten auch dann nicht, wenn das Therapieteam Berlin-Brandenburg nicht ausdrücklich widerspricht. Ergänzend gilt die Preisliste des Therapieteam Berlin-Brandenburg mit dem jeweiligen Stand.

  • Vertragsänderungen und Ergänzungen müssen in schriftlicher Form erfolgen. Mündliche Nebenabsprachen sind nicht gültig.

  • Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Eine unwirksame Bestimmung ist in diesem Falle durch eine wirksame Regelung zu ersetzen, die dem angestrebten wirtschaftlichen Zweck des Vertrages am nächsten kommt und rechtlich zulässig ist.

  • Der Teilnehmer bzw. Hundehalter/-besitzer erklärt mit seiner Anmeldung sein Einverständnis mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Therapieteam Berlin-Brandenburg; er bestätigt zugleich, eine Ausfertigung der Allgemeinen Geschäftsbedingen erhalten zu haben.